Skip to main content

Comedes LTR 400 Luftentfeuchter, Bautrockner (bis zu 24l/Tag)

(4.5 / 5 bei 118 Stimmen)

229,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. März 2017 1:53
Hersteller
Typen
Entfeuchterleistung24L/Tag
Stromverbrauch600Watt
Tankvolumen5Liter
Hygrostat
Anzeige Luftfeuchtigkeit
Timer
Schlauchanschluss
Lautstärke46dB
Gewicht17kg
Tragegriff
Transportrollen

Der LTR 400 Luftentfeuchter* von Comedes überzeugt schon durch seine auf eine lange Lebensdauer des Gerätes gerichtete Konstruktion, durch moderne Technik und nicht zuletzt durch seine guten Leistungen bei der Entfeuchtung der Luft und Herstellung eines angenehmen Raumklimas. Die zur Herstellung des LTR 400 Luftentfeuchters verwendete Technologie entspricht dem neuesten Wissensstand zur Entfeuchtung von Raumluft und wird wegen ihrer hoch effizienten und gleichzeitig effektiven Leistung zur Optimierung des Raumklimas geschätzt.

Der LTR 400 Luftentfeuchter eignet sich für einen Einsatz bei unterschiedlichen Anwendungen. In Wohnräumen sorgt der LTR 400 Luftentfeuchter* nicht nur an schwülen, heißen Tagen für ein angenehmes Raumklima. In feuchten Kellern reduziert der er die Luftfeuchtigkeit und bekämpft dadurch die Entstehung von Schimmel und verhindert bzw. beseitigt modrige Gerüche. Nach Überflutungen von Räumen durch Naturereignisse oder technische Havarien eignet sich das Gerät auch zur Trocknung der betroffenen Räume und am Bau ermöglicht das Modell das beschleunigte Abtrocknen zum Beispiel von frischem Mörtel und Estrich.

Leistung des LTR 400 Luftentfeuchter

Um die Luft zu entfeuchten, saugt der LTR 400 Luftentfeuchter die feuchte Luft an und leitet sie über einen Kaltkondensator, an dem die Feuchtigkeit der Luft kondensiert. Die entfeuchtete Luft wird wieder in den Raum geleitet, während das Kondenswasser wahlweise in einem 5 Liter Kondenswasser fassenden Tank gesammelt oder über einen Schlauch permanent abgeführt wird. Der LTR 400 Luftentfeuchter* verfügt über eine Kapazität zur Luftentfeuchtung von 24 Litern pro Tag. Dieser Wert wird erreicht, wenn die Lufttemperatur 30 Grad Celsius und die Luftfeuchtigkeit 80 Prozent beträgt. Das reicht aus um ca. 90 Quadratmeter große Wohnräume zu entfeuchten.

Überlaufschutz

Die Bedienung des LTR 400 ist bequem und einfach. Manuell gesteuert wird der LTR 400 Luftentfeuchter über einen stufenlos einstellbaren Hygrostat, über den die gewünschte Luftfeuchtigkeit in der Raumluft einfach und bequem vorgewählt wird. Ein Tragegriff sowie die eingebauten Laufrollen machen das Gerät beweglich. Darüber hinaus verfügt das Modell über zahlreiche Funktionen, die automatisch ablaufen. Das Gerät ist durch automatische Abschaltung gegen ein unkontrolliertes Überlaufen des Tanks geschützt. Zusätzlich ist eine optische Anzeige eingebaut, die signalisiert, dass der Tank voll ist und geleert werden muss. Eine Temperatur gesteuerte Abtauautomatik gewährleistet, dass der Kaltkondensator und anderen Komponenten des Luftentfeuchters LTR 400 nicht einfrieren.

Komfortable Nutzung

Der LTR 400 Luftentfeuchter benötigt selbst bei intensivem Betrieb nur einen minimalen Aufwand für die Wartung, ohne seine volle Funktionsfähigkeit zu verlieren. Schon die Inbetriebnahme ist unproblematisch, denn der LTR 400 wird vollständig montiert geliefert und ist ohne weitere Montagen nach Anschluss an einen haushaltsüblichen 220 Volt Anschluss sofort betriebsbereit. Ein Vorfilter reinigt die eingesaugte Luft, bevor sie zum Kaltkondensator geführt wird. Mit einem waschbaren Filter ist auch für die notwendige Hygiene des Luftstroms gesorgt. Ansonsten verfügt das Gerät über einen geschlossenen Kühlmittelkreislauf der keinerlei Wartung benötigt.

Einen Überblick über die hier vorgestellten Luftentfeuchter finden Sie in der Vergleichsübersicht

*Affiliate Links


229,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. März 2017 1:53