Skip to main content

Aktobis Luftentfeuchter, Bautrockner WDH-520HB (bis 25 L/T)

(4.5 / 5 bei 688 Stimmen)

228,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. März 2017 2:37
Hersteller
Typen
Entfeuchterleistung25L/Tag
Stromverbrauch320Watt
Tankvolumen5Liter
Hygrostat
Anzeige Luftfeuchtigkeit
Timer
Schlauchanschluss
Lautstärke48dB
Gewicht13.2kg
Tragegriff
Transportrollen

Produkt des Jahres 2013

Der Aktobis WDH-520HB* überzeugt unter anderem durch sein gutes Preis- Leistungsverhältnis. Das Gerät ist langlebig, hat vom TüV die GS-Plakette für geprüfte Sicherheit erhalten und besitzt ebenfalls das CE-Zertifikat. Das Gerät wird vom Hersteller fertig montiert geliefert und ist ohne weiteren Montageaufwand sofort einsatzbereit. Der Entfeuchter hat sich bereits in mehreren Verbrauchertests mit guten Noten bewährt und wurde zum Beispiel von den Lesern des Magazins Heimwerker Praxis zum Produkt des Jahres 2013 in seiner Kategorie gewählt.

Überzeugen kann der Aktobis WDH-520HB* Luftentfeuchter dabei vor allem mit einer guten Entfeuchterleistung und seinem geringen Stromverbrauch. Die vom Hersteller mit 25 Litern pro Tag angegebene Leistung reicht für alle üblichen Wohnungs- und Kellergrößen aus und kann daher zum Einsatz im Privatbereich zur Schimmelvorbeugung uneingeschränkt empfohlen werden. Was den Aktobis WDH-520HB* auszeichnet und wo er Schwächen hat lesen Sie im folgenden Artikel.

Bedienung des Aktobis WDH-520HB

Der Aktobis WDH-520HB* lässt den Benutzer wie alle hier vorgestellten Luftentfeuchter zwischen Dauerbetrieb und Automatikbetrieb wählen. Mittels eines Hygrostats misst der Luftentfeuchter die relative Feuchtigkeit und startet bei Überschreiten der vorgegebenen Wunschfeuchtigkeit automatisch die Arbeit. Dabei wird über den Lufteinzug auf der Rückseite die Luft angesaugt und mittels Kühlvorgang zum Kondensieren gebracht. Die Feuchtigkeit wird entweder in den eingebauten Tank oder per Schlauchanschluss abgeleitet. Die gewünschte Zielfeuchtigkeit stellt man ganz einfach über einen Drehregler ein.

Das Bedientableau ist sehr einfach gehalten, was die Verwendung des Aktobis WDH-520HB* sehr benutzerfreundlich gestaltet. Man vermisst allerdings eine Anzeige der aktuellen Luftfeuchtigkeit sowie die bei manchen Geräten eingebauten Timerfunktionen. Auch eine Anzeige, die auf eine notwendige Luftfilterreinigung hinweist fehlt leider.

Stromverbrauch

Bei normalen Einsatz benötigt der Aktobis WDH-520HB* lt. Hersteller maximal 320 Watt pro Stunde. Da der Luftentfeuchter aber nicht dauerhaft läuft macht sich auch beim Stromverbrauch die Leistungsstärke des Geräts bemerkbar. Im Automatikbetrieb arbeitet der Entfeuchter nur, solange die Zielfeuchtigkeit überschritten ist.

Um ein ständiges Ein- und Ausschalten des Aktobis WDH-520HB* zu verhindern hat der Hersteller eine Toleranz von +/- 5 Prozent eingebaut. Der Luftentfeuchter arbeitet bis die Feuchtigkeit den Zielwert um 5 Prozent unterschreitet und startet seine Arbeit dann erst wieder sobald die aktuelle Luftfeuchtigkeit dann 5 Prozent über dem gewünschten Wert liegt.

Durch die starke Entfeuchterleistung kommt es so unter normalen Umständen beim Einsatz zur Feuchtigkeitsvorbeugung nur zu kurzen Laufzeiten und einem entsprechend niedrigen Stromverbrauch. Bezogen auf die maximale Entfeuchterleistung beträgt der relative Stromverbrauch nur 307 Watt pro Liter. Damit gehört der Aktobis WDH-520HB* zu den sparsamsten vorgestellten Geräten.

Tank und Lautstärke

Zur komfortablen Nutzung eines Luftentfeuchters ist neben der Leistung und dem Verbrauch auch immer die Größe des Tanks entscheidend. Bei zu kleinem Tank steht das Gerät zu häufig still und kann die gewünschte Feuchtigkeitsbekämpfung nicht leisten. Hier punktet der Aktobis WDH-520HB* mit einem 5 Liter großen Tank, was einem Volumen von 20 % der maximalen Entfeuchterleistung pro Tag entspricht. Praktisch ist auch, dass man dank des transparenten Tanks ständig den aktuellen Füllstand im Auge hat.

Die maximale Lautstärke gibt der Hersteller mit 48 dB an. Der Wert entspricht in etwa der Lautstärke einer normalen Unterhaltung. Während des Fernsehen oder Lesens ist das sicherlich störend, im normalen Alltag kann man damit aber gut leben.

Sonstiges

Die eingezogene Luft wird auch beim Aktobis WDH-520HB* durch einen Luftfilter von Flusen, Haaren etc. gereinigt, was auch Allergikern zu Gute kommt. Der Filter kann zur Reinigung entnommen werden. Um den Luftentfeuchter innerhalb der Wohnung zu transportieren bietet das Gerät einen Tragegriff sowie praktische Transportrollen.

Fazit

Schwachpunkte des Aktobis WDH-520HB* sind eigentlich nur die fehlenden Anzeigen auf dem Bedientableau. Wer darauf verzichten kann bekommt mit diesem Luftentfeuchter eine kostengünstigere Alternative zum Testsiegergerät. Zur Schimmelvorbeugung und Senkung der Luftfeuchtigkeit ist das Gerät ideal geeignet und punktet auch mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Eine Übersicht über alle hier vorgestellten Luftentfeuchter finden Sie im Luftentfeuchter Vergleich

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, teilen Sie ihn bitte jetzt über die sozialen Netzwerke!

*Affiliate Link


228,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. März 2017 2:37