Skip to main content

Aktobis WDH-735EBH

Heute stelle ich den Aktobis WDH-735EBH* vor. Das Premiumgerät des Herstellers Aktobis für den privaten Einsatzbereich begeistert mit einer enormen Entfeuchterleistung. Im Folgenden lesen Sie welche Stärken und Schwachpunkte das Luftentfeuchtungsgerät auszeichnen.Die Leistung des Aktobis WDH-735EBH* reicht für alle normalen Wohnungs- und Kellergrößen spielend aus. Die maximale Entfeuchterleistung liegt laut Hersteller bei 40 Litern pro Tag, wobei dieser Wert natürlich den Idealzustand beschreibt. Bei einer Temperatur von 30 Grad Celsius und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 80 Prozent wird aber immer noch eine Leistung von ca. 35 Litern pro Tag erreicht.

Bedienung des Aktobis WDH-735EBH und Stromverbrauch

 

Aktobis WDH-735EBH

 

Die Bedienung des Aktobis WDH-735EBH* ist sehr benutzerfreundlich gestaltet. Wie üblich kann man zwischen Dauer- und Automatikbetrieb entscheiden. Im Dauerbetrieb läuft das Gerät ununterbrochen, bis entweder der Tank voll ist oder Sie den Entfeuchter ausschalten.

Für den Automatikbetrieb können Sie über das Bedientableau die gewünschte Zielluftfeuchtigkeit eingeben und der Aktobis WDH-735EBH* arbeitet so lange, bis der Wert erreicht wurde. Um ein permanentes Ein- und Ausschalten zu verhindern hat Aktobis wie üblich eine Tolleranz von +/- 5 % Luftfeuchtigkeit eingebaut. Wird der Zielwert um 5 % überschritten nimmt das Luftentfeuchtungsgerät seine Arbeit auf bis der Zielwert um 5 % unterschritten wird. Die gewünschte Luftfeuchtigkeit lässt sich dabei stufenlos einstellen. Anhand der eingebauten digitalen Anzeige haben Sie zudem die momentane Luftfeuchtigkeit stets im Auge.

Stromverbrauch

Beim Stromverbrauch muss zwischen Dauerbetrieb und Automatikbetrieb unterschieden werden. Im Dauerbetrieb benötigt der Aktobis WDH-735EBH* Luftentfeuchter pro Stunde Laufzeit bis zu 500 Watt. Der Dauerbetrieb wird vor allem bei Rohrbrüchen und permanenten Feuchtigkeitsproblemen benötigt und sollte daher eher die Ausnahmenutzung darstellen.

Wichtiger für den Einsatz in der Wohnung oder im Keller ist aber der relative Verbrauch. Hier erhält man für den Aktobis WDH-735EBH* mit 300 Watt pro Liter einen Spitzenwert. Durch die sehr hohe Entfeuchterleistung benötigt das Gerät im Automatikbetrieb weniger Zeit um die Zielfeuchtigkeit zu erreichen. So wird hier eine Energieeffiziente Nutzung erreicht.

Möglich ist auch der Einsatz des Aktobis WDH-735EBH* mit der Timerfunktion. Das Gerät schaltet sich hier automatisch nach der gewünschten Zeit ab. Über das Bedientableau lässt sich der Timer im Stundentakt auf ein bis zwölf Stunden Laufzeit einstellen.

Nutzungskomfort

Tank und Schlauchanschluss

Auf den Nutzungskomfort eines Luftentfeuchters hat eine ganze Reihe an Faktoren Einfluss. Zunächst ist hier das Tankvolumen zu nennen. Fällt der Tank zu klein aus ist ein ständiges Entleeren notwendig und der Entfeuchter kann nicht unbeaufsichtigt arbeiten. Der Aktobis WDH-735EBH* bietet einen 7 Liter großen Tank. Damit liegt das Gerät an der Spitze der vorgestellten Luftentfeuchtungsgeräte.

Auch in Relation zur maximalen Entfeuchterleistung  erzielt der WDH-735EBH mit 18 % immer noch einen Wert in der Spitzengruppe. Zusätzlich zur Verwendung mit dem Tank bietet Aktobis natürlich auch die Möglichkeit den Aktobis WDH-735EBH* über einen Schlauchanschluss auf der Rückseite im Dauereinsatz zu betreiben. Der benötigte Schlauch ist dabei gleich im Lieferumfang enthalten. Hierbei ist zu beachten, dass der Ablauf nur über ein Gefälle erfolgen darf. Eine Ableitung des Kondensats in ein Waschbecken ist daher nur möglich, wenn der Entfeuchter entsprechend hoch steht.

Lautstärke

Einer der Schwachpunkte des Aktobis WDH-735EBH* ist die mit 56 dB höchste Lautstärke aller bisher vorgestellten Luftentfeuchter. Der Wert entspricht laut Wikipedia in etwa einem Fernseher in Zimmerlautstärke. Um die Lautstärke zu reduzieren bietet der Entfeuchter die Möglichkeit, die Ventilatorleistung herabzusetzen, was aber eine verringerte Leistung mit sich bringt. Um die Lautstärke niedrig zu halten empfiehlt sich generell, den Luftentfeuchter auf einem Teppich oder Fußabtreter aufzustellen.

Mobilität und Extras

Der 16 kg schwere Aktobis WDH-735EBH* ist dank Transportgriff und -rollen schnell und einfach von einem Raum in den anderen zu schaffen. So lassen sich flexibel auch mehrere Räume mit Feuchtigkeitsproblemen im Griff behalten. Der direkt beim Lufteinzug auf der Rückseite angebrachte Filter kann herausgenommen und gereinigt werden. Eine Warnleuchte, die auf überhöhte Filterverschmutzung hinweist fehlt leider.

Wie üblich verfügt der  über eine Defrostautomatik sowie einen Überlaufschutz um Schäden durch einen überfüllten Tank oder zu niedrige Temperaturen zu verhindern.

Fazit

Mit dem WDH-735EBH kaufen Sie ein echtes Premiumgerät, das insbesondere bei der Bekämpfung und Vorbeugung vor überhöhter Luftfeuchtigkeit und damit verbundener Schimmelbildung kaum Wünsche offen lässt. Der im Verhältnis zur Entfeuchterleistung niedrige relative Stromverbrauch ist ein weiteres Plus und mach dieses Gerät zu einer echten Kaufempfehlung.

Einen übersichtlichen Vergleich mit anderen Luftentfeuchtern finden Sie in unserer Vergleichsübersicht.

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat teile Sie ihn bitte über die sozialen Netzwerke mit Ihren Freunden!

*Affiliate Link

Luftentfeuchter WDH-735EBH

Luftentfeuchter WDH-735EBH
8.34

Entfeuchterleistung

10/10

    Stromverbrauch

    8/10

      Bedientableau

      8/10

        Tank/Lautstärke

        7/10

          Komfort/Lieferumfang

          9/10

            Vorteile

            • Sehr Leistungsstark
            • Heizung zuschaltbar
            • Großer Funktionsumfang

            Nachteile

            • Lautstärke